Eine Oase zum Entspannen

Der Feldhof liegt mitten in den Äckern, heutigen Grasflächen. Früher konnten die Kühe, Ziegen, Schafe und Schweine direkt aus dem Stall auf die umliegenden Weideflächen gehen. Die nächste Strasse, der nächste Hof sind 800 Meter entfernt. Ein breiter Feldweg führt von der Straße zum Hof, der von einem Grabensystem und vielen Eichenbäumen, Eschen und Erlen umstanden ist.

Hier ist der sogenannte Resthof (der Hof ohne die dazugehörigen Acker- und Weideflächen) zu sehen. 

Links das kleinere Gebäude, die ehemalige Kruppscheune, ist jetzt zu einem Teil der Fläche zum Ferienhaus mit einer Wohneinheit ausgebaut. Das rechte Gebäude ist das ehemalige Wohnwirtschaftsgebäude, jetzt Atelier, Arbeits- und Wohnräume der Gastgeberfamilie.

Hier finden Sie die Ferien-Oase mitten in den Feldern